Neuer Qualitätsmanager in Sempach Station

Der dipl. Chemieingenieur Daniel Mika hat die Leitung des Qualitäts- und Umweltmanagements der Emerell AG in Sempach Station übernommen.

Der neue Qualitätsmanager in Sempach Station: Daniel Mika.
Der neue Qualitätsmanager in Sempach Station: Daniel Mika.


In seiner neuen Aufgabe will er die Standards weiter ausbauen: «Die Qualität bei Emerell ist kein Zufall, sondern ein Produkt aus Kompetenz, motivierten und erfahrenen Mitarbeitenden sowie effizient geführten Prozessen.» Nach der Lehre als Chemielaborant studierte Daniel Mika an der Universität Paderborn Chemieingenieur mit Fachrichtung Labortechnik. Seine berufliche Karriere begann bei Bachem in Bubendorf als Chemiker in der Entwicklung, später wurde er Gruppenleiter der Qualitätskontrolle. Zuletzt war er bei Lonza als Leiter der Qualitätskontrolle Life Science Ingredients tätig und leitete dort auch das Umweltlabor des Unternehmens.