Zukunftsträchtige Technologien

Für die Herstellung Ihrer polymeren Spezialprodukte und hochwertigen Klebstoffe finden Sie bei uns ein breites Angebot moderner Technologien.

Raffinierte Lösungen für vielschichtige Produkte

Als zuverlässiger Partner für Extrusionsbeschichtung unterstützt Sie Emerell, wenn Sie mit Ihren Produkten technologisch neue Wege beschreiten wollen.

Unser Know-how

Im Extrusionsverfahren beschichten wir für Sie unterschiedlichste Substrate mit anspruchsvollen Materialien. Auf unseren Anlagen lassen sich mit dem gleichzeitigen Zuführen von zwei Substraten komplexe Materialverbunde herstellen. Dank geeigneten Vortrocknungseinrichtungen können auch stark hygroskopische Rohstoffe verarbeitet werden. Oberflächen mit niedriger Haftungsneigung lassen sich inline vorbehandeln, bei Beschichtungsmaterialien mit hoher Klebrigkeit kann eine Trennlage eingebracht werden. Die Beschichtungsdicke kann zwischen 20 und 500 g/m2 variieren und es sind Fertigungsbreiten bis 2100 mm möglich. Deckling-Düsen stimmen die Beschichtung optimal auf die Substratbreite ab. Spezielle Konfektionierungen wie kurze Rollenlängen und Rollenbreiten unter 1000 mm erleichtern die Weiterverarbeitung Ihrer Produkte.

Unsere Kunden

Mit der Extrusionsbeschichtung richten wir uns an folgende Kunden:

  • Folienhersteller unterstützen wir beim Wechsel von der Kaschierung auf die Extrusionsbeschichtung sowie als Fertigungspartner für bestehende und neue Produkte.
  • Herstellern von textilen Geweben, Vliesen und Spezialpapieren verhelfen wir zu höherwertigen Produkten mit gezielten Eigenschaften (rutschfest, luftdicht, wasserdicht etc.).
  • Industrielle Anwender optimieren mit unseren Lösungen ihre Fertigungsprozesse und Produktqualität.
  • Rohstoffhersteller können ihren Kunden die Rohstoffe in einer anderen Darreichungsform zur Verfügung stellen.
  • Rohstofflieferanten erweitern mit der Extrusionsbeschichtung ihr Dienstleistungsspektrum.
  • Auftragsentwickler (Ingenieurbüros) und Start-ups unterstützen wir bei der Realisation neuer Produktlösungen

Verarbeitbare Polymere

  • Polyolefine wie Polyethylen, Polypropylen und entsprechende Copolymere wie z. B. Ethylen-Vinylacetat-Copolymere (EVA)
  • Copolyamide
  • Copolyester
  • Thermoplastische Elastomere (TPE), insbesondere thermoplastische Polyurethane (TPU)

Beratung und Begleitung

Unser erfahrenes Team von Verfahrenstechnikern, Chemikern und Maschineningenieuren unterstützt Sie bei den ersten Tests, der Markteinführung, der regelmässigen Fertigung wie auch bei der Weiterentwicklung Ihrer Produkte. Wir klären die technische und wirtschaftliche Machbarkeit und statten Sie mit Mustern für eigene Prüfungen aus. Versuchsabfälle und Reststoffe entsorgen wir für Sie fachgerecht.

Beschichtbare Substrate

  • Baumwoll- und Baumwollmischgewebe
  • Vliesstoffe aus Polypropylen (PP), Polyester, Polyurethane (PUR), Polyethylenterephthalat (PET), Polybutylenterephthalat (PBT), Polyamid (PA), Polyethylen (PE), Aramidfaservliesstoff etc.
  • Schichtstoff- und weitere Spezialpapiere
  • Kunststofffolien

emerell-schema-extrusionsbeschichtung

Vorteile gegenüber der Kaschierung

Ein grosser Vorteil der Extrusionsbeschichtung gegenüber der Kaschierung ist die Einsparung eines Arbeitsgangs. Zudem können auf üblichen Kaschieranlagen nur geringe Anlagengeschwindigkeiten gefahren werden. Bei der Extrusionsbeschichtung liegen sie bei vielen Substraten deutlich höher. Beide Aspekte führen für Sie zu einer höheren Produktivität und damit geringeren Gesamtkosten. Zudem werden die Ausgangsmaterialien nicht unnötig belastet.

Unsere Anlagen

  • Flachfolienanlagen für Extrusionsbeschichtung
  • Anlage für Labor- und Pilotbeschichtungen bis 250 mm Breite