Fachtagung zum Thema „Technische Anwendung von coextrudierten Folien"

Wissen Sie, wie man coextrudierte Filme/Folien herstellt und wofür man sie verwendet? Die Firma Emerell und die Fachgruppe Kunststoffe Schweiz (Sektion von SWISS ENGINEERING) lässt Sie an der Tagung vom 21. Juni 2018 mehr darüber erfahren.


2018 Fgks Emerell Coextrudierte Folien1 1

An der Konferenz an unserem Standort in Schmitten erwartet Sie ein interessantes Programm über unsere Filme und deren Anwendungen .

Download Einladung und Programm von SWISS ENGINEERING

Der grösste Teil von coextrudierten Filmen wird zur Herstellung für Barrierefolien verwendet, welche das Verpackungsgut vor Feuchtigkeit und Sauerstoff schützen.

Im Gegensatz zur Verwendung als Verpackungsgut konzentriert sich Emerell seit vielen Jahren auf die Herstellung von coextrudierten Filmen für technische Anwendungen. Im Rahmen der Tagung werden einige sehr interessante Beispiele für technische Mehrschichtfilme präsentiert.

Wie Sie aus dem Programm ersehen, sind die technischen Anwendungen für coextrudierte Filme sehr breit. Es wird zum Beispiel die Herstellung eines Ballons aus thermoplastischen Polyurethanfilmen für die Bekämpfung der heutigen Volkskrankheit Fettsucht (Adipositas) vorgestellt. Coextrudierte Filme dienen aber auch zur Abdichtung von Textilien. Durch die gute Abdichtung können aus entsprechend gewebten Textilien Seitenairbags in Fahrzeugen hergestellt werden. Es werden noch weitere vielversprechende Applikationen vorgestellt. Zu Beginn der Tagung wird aber die Herstellung von Mehrschichtfilmen durch die beiden gebräuchlichen Filmextrusionsverfahren, die Blas-co-extrusion und die Flachfolien-co-extrusion erklärt. 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freut es uns, Sie in Schmitten begrüssen zu dürfen. Sie können sich noch bis zum 7. Juni 2018 unter folgendem Link, bzw. bei Prof. Dr. Christof Brändli von der ZHAW anmelden. 

Anmeldungonlinewww.swissengineering.ch/fgks (für Mitglieder)  

oder bei christof.braendli@zhaw.ch (für Nichtmitglieder).

 Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. 

Dr. Adrian Schulthess 
adrian.schulthess@emerell.com


 

Kategorien

Extrusionstechnologie | Unternehmen